Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Druschba! Die Kulturkampagne zum Bau der Erdgasleitungen im Ostblock

Informationen

Der Ausbau der Erdgasleitung Nord Stream 2 in der Ostsee ist heute ein brisantes geopolitisches Thema. Es geht um die Vorherrschaft auf dem europäischen Energiemarkt: wer liefert den kostbaren, kapitalträchtigen Rohstoff Erdgas nach Zentral- und Westeuropa – die USA oder Russland? Hier treffen bereits seit Jahrzehnten wirtschaftliche auf nationale Interessen. Der Ausbau der “Drushba”-Trasse (russ. ??????; dt. Freundschaft) von den 1970er bis in die 1990er Jahre war das Vorzeige-Projekt der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) im Ausland. Tausende Arbeiter*innen und Ingenieur*innen waren über Jahre entlang der Trasse im Einsatz, dafür sicherte sich die DDR Erdgas und Erdöl aus Sibirien. Die “Trasse der Freundschaft” war somit von Beginn an ein Unternehmen mit Abhängigkeiten, die bis heute wirken.

Ein Projekt im Rahmen des Themenjahres Kulturland Brandenburg 2021 »Zukunft der Vergangenheit – Industriekultur in Bewegung«

Mehr anzeigen »

https://www.utopieundalltag.de/ausstellungen/

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.