Heimatstube für "Dörfliche Alltagskultur" Bliesdorf

Museum/Kultur im Seenland Oder-Spree, Foto: Florian Läufer
Museum/Kultur im Seenland Oder-Spree, Foto: Florian Läufer

Beschreibung

Bliesdorf war ein Fischerdorf und wurde 1335 zum erstenmal urkundlich erwähnt. Seit Juli 1991 gibt es die Heimatstube. Hier bekommen Sie einen Einblick in das dörfliche Arbeits- und Alltagsleben zum Ende des 19. und Beginn des 20. Jh. Zu sehen sind Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Geräteraum, Waschräume und Abstellräume.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.