Schwerzkoer Mühle

Beschreibung

Die Schwerzkoer Mühle ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region. Von den 6 Mühlen, die der kleine Dorchebach einst angetrieben hatte, ist sie die letzte funktionstüchtige Mühle im romantischen Dorchetal. 1420 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt und Anfang des 20. Jahrhunderts stillgelegt. Die unter Denkmalschutz stehende Mühle wurde zum Ende des 20. Jahrhunderts umfangreich restauriert und kann seitdem wieder besichtigt werden. Zu besonderen Anlässen oder nach Voranmeldung kann man zuschauen, wie das Sägegatter arbeitet und aus einem dicken Baumstamm Bretter zugeschnitten werden. Währenddessen erfährt man viel Wissenswertes über die Funktionsweise des Sägewerkes und die Geschichte der Mühle.

Gleich nebenan befindet sich die Mühlenklause. An „Sägemüllers Stammtisch“ können Sie sich bei einer regional typischen Brotzeit oder hausgebackenen Blechkuchen stärken. Das rustikale Ambiente und die Herzlichkeit der Müllersleute macht dieses Ausflugslokal so unverwechselbar.
Wander- und Reisegruppen, Geburtstagsfeiern oder Firmenjubiläen von bis zu 80 Personen können in rustikaler Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen „satt“, deftigen Kesselgulasch, Mühlenschmalzbrote, Fisch oder saisonalen Gerichten an Sägemüllers Stammtisch bewirtet werden. Im Biergarten können Sie entspannt dem Plätschern des Mühlenrades lauschen und im Schatten der Bäume die leckeren regionalen Getränke und Speisen genießen.

Im Mühlenladen werden ofenfrisches Mühlenbrot, Neuzeller Hausschlachtewurst, Räucherforellen, Niederlausitzer Keramik, Holzwaren und andere Souvenirs angeboten.

Höhepunkte

  • Ostern - Saisonstart mit Schausägen, Dorchetaler Fischsuppe, Osterlamm und hausgemachten Eierlikör
  • Mai - mit traditioneller Maibowle und deftigem Kesselgulasch
  • Himmelfahrt - mit Grillwurst und Bierbowle im Biergarten
  • Pfingsten - „Deutscher Mühlentag“
  • Tag des offenen Denkmals jeden 2. Sonntag im September mit Schauvorführungen
  • 3.Oktober - Wildschwein aus dem Backofen
  • ab 11. November - Martinsgansessen mit Programm
  • Mühlen-Advent - Wildschwein, Eisbein, Grünkohl, Bauernstollen und Eierpunsch nach Hausrezept, kleiner „Weihnachts-Laden-Markt“
  • Führungen werden nach Voranmeldung durchgeführt.
KategorieBeschreibungPreis
ErwachseneMühlenführung mit Schausägen am historischen Sägewerk2 €

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.