Wie war es eigentlich, Kind in Frankfurt an der Oder im Mittelalter zu sein?

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Die Teilnehmer lernen an Hand der Geschichte des 12jährigen Jacob das mittelalterliche Frankfurt kennen. Er führt Kinder die auf dem Weg zu seinem Onkel, dem Töpfer Johann, in Gassen, auf Plätze und in Gebäude der Stadt. Vieles von dem, was Jacob auf seiner Reise sieht und erlebt, lässt sich im Museum Viadrina wiederentdecken. Die Kinder können Raum für Raum Kapitel aus Jacobs...

Die Teilnehmer lernen an Hand der Geschichte des 12jährigen Jacob das mittelalterliche Frankfurt kennen. Er führt Kinder die auf dem Weg zu seinem Onkel, dem Töpfer Johann, in Gassen, auf Plätze und in Gebäude der Stadt. Vieles von dem, was Jacob auf seiner Reise sieht und erlebt, lässt sich im Museum Viadrina wiederentdecken. Die Kinder können Raum für Raum Kapitel aus Jacobs Abenteuer kennenlernen und dabei ins mittelalterliche Frankfurt “eintauchen”. Dabei werden besonders ausgewählte Museumsobjekte kindgerecht präsentiert. Die Orte, die Jacob in der Stadt besucht, entsprechen den historischen Gegebenheiten des 16. Jahrhunderts und können am historischen Stadtmodell nachverfolgt werden. Um das Gehörte und Gesehene noch erlebbarer zu machen, bieten wir die Möglichkeit, sich im Rahmen der Führung bzw. danach zu verkleiden. ...

Angebot 1: Für die 1.-4. Klassenstufe
Angebot 2: Für die 5.-6. Klassenstufe

Mehr anzeigen »

http://www.museum-viadrina.de/angebote/junkerhaus/

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.