"Horizonte" - Urbane Kompositionen von Ingrid Achsel

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Leidenschaft, Begeisterung und Inspiration sind für Ingrid Achsel die Grundlage ihrer Malerei. "Die Faszination für die Malerei begleitet mich von Kindesbeinen an und so lange sehe und fühle ich mich als eine ewig Lernende." Sie folgt dem Gedanken von Adgar Degas, der meinte; "Malerei sei nicht schwierig, solange man nichts davon versteht, aber wenn man die Sache einmal begriffen hat, dann ist man gefordert!" Wichtiger als das Ergebnis ist Ingrid Achsel, sich die Zeit zu nehmen, ein Bild entstehen zu lassen. Nicht nur produzieren, sondern der Prozess des Malens selbst, das Eins-sein mit den Farben, Formen, dem Pinsel und der Leinwand.
In der Buckower Ausstellung zeigt Ingrid Achsel vornehmlich Städtebilder als "urbane Kompositionen" in ihrer ganz subjektive Sichtweise. Mit ihrem künstlerischen Mitteln eignet sie sich bekannte Orte an und eröffnet dabei neue, ungewöhnliche Horizonte und Perspektiven.

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.