Waldsieversdorf - Verträumte Erholungsoase in der Märkischen Schweiz

Beschreibung

Wer die Erholung sucht, der ist im staatlich anerkannten Erholungsort Waldsieversdorf gut aufgehoben. Die Villenkolonie in der Nähe von Buckow wurde vor rund hundert Jahren am Däbersee zwischen ausgedehnten Waldungen gegründet. Besonders sehenswert sind im staatlich anerkannten Erholungsort die äquatoriale Sonnenuhr und der ehemalige Wasserturm, von dem sich ein herrlicher Panoramablick auf die Märkische Schweiz eröffnet.

John Heartfield verbrachte in Waldsieversdorf die Sommer. Das Sommerhaus des Gründers der politischen Fotomontage ist heute ein Museum und kann von Mai bis Oktober an den Wochenenden besichtigt werden.

Ob Bootstouren oder Ausflüge in den Naturpark Märkische Schweiz: Langweilig wird es hier niemandem. Im nahegelegenen Müncheberg kann man die größtenteils erhaltene Stadtmauer oder die Stadtpfarrkirche St. Marien bestaunen. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde aufwendig restauriert.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.