Kirche "Zum guten Hirten" Grünheide

Beschreibung

Die auf dem Kellerberg im Ortskern stehende evangelische Kirche in Grünheide (Mark) "Zum guten Hirten" wurde 1892 geweiht. Sehenswert sind die vorhandenen Apostelfiguren, welche von dem ehemals in Grünheide lebenden Bildhauer Prof. Riegelmann geschaffen wurden. Am Nordhang des Kellerbergs befindet sich die um 1919 großzügig als Rundtempel aus Thüringer Travertin gestaltete Grabstätte der Familie Teich, ein Mausoleum.

Die Kirche ist in der Zeit von Ostern bis Erntedank geöffnet: 1.04.2018 - 7.10.2018 täglich in der Zeit von 10-17 Uhr.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.