Heilandskapelle, Frankfurt

Beschreibung

Der einzigartige Holzkirchenbau wurde 1915 von russischen Kriegsgefangenen des 1. Weltkriegs errichtet und befindet sich in der Heimkehrsiedlung, Eichenweg 40/41.
Jedes Jahr findet die Veranstaltungsreihe "Sommer in der Heilandskapelle" statt.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.