Offene Ateliers

Anmeldung für Künstler*innen der Region Seenland Oder-Spree

Liebe Künstler*innen

jährlich am ersten Maiwochenende finden brandenburgweit die Offenen Ateliers statt und wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme einladen!
Wie die Jahre zuvor wird es voraussichtlich wieder jeweils eine Broschüre vom Kulturland Brandenburg und speziell für die Region Seenland Oder-Spree (Landkreise MOL/LOS /FF(O)) geben, in der die Atelier-Beiträge jeweils mit Fotos versehen und in einer Übersichtskarte verzeichnet sind. Da die Datenabgabe an das Land Brandenburg Anfang Januar erfolgt, brauchen wir im Fall einer Teilnahme Ihre Anmeldung bis Ende Dezember.

Für den Eintrag in der Broschüre benötigen wir folgende Infos per E-Mail: 

  • Name (Künstler/Ateliername)
  • Atelier-Anschrift + Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail oder Telefon, Website)
  • Arbeitsschwerpunkt (z.B. Malerei, Grafik,...)
  • Beiprogramm, Gastkünstler,  o.ä.
  • 1-3 Sätze zur Arbeit 
  • Öffnungszeiten (falls möglichst die offiziellen Öffnungszeiten Sa 14-19 Uhr / So 11-18 Uhr )
  • Info ob rollstuhlgerecht
  • 1-2 Fotos (jpg/Querformat/Name im Titel + Fotofreistellungserklärung) 
  •  Angaben zur abgebildeten Arbeit (Titel, Technik, Maße, Jahr)
  • unterschriebener Anmeldebogen (per Post oder eingescannt per Email)

Für weitere Fragen stehe wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Netzwerk Kulturtourismus
Trebuser Straße 55 – 15517 Fürstenwalde
T +49 (0) 3361 748094 / 34 41 30
M +49(0)173 983 54 70

E-Mail: Netzwerk Kulturtourismus