Plattform kulturelle Bildung

Förderprogramm / Servicestelle / Netzwerk für das Land Brandenburg

Die Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg ist eine Service-Stelle für Akteure der kulturellen Bildung im Land Brandenburg. Sie vernetzt und qualifiziert Akteure und potentielle Partner, initiiert und begleitet Projekte, berät zu verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten und bietet bedarfsorientierte Weiterbildungs- und Vernetzungsveranstaltungen an.

Förderprogramm Kulturelle Bildung

Das Programm - finanziert vom Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK) des Landes Brandenburg - fördert ein breites Spektrum an Projekten, deren Ziel die Vermittlung von kultureller Bildung ist - mit Schwerpunkten unter anderem auf der Stärkung von kultureller Vielfalt, generationsübergreifender Projekte, Förderung von Dialogen zwischen den Generationen, der Weiterentwicklung des ländlichen Raumes als Kulturraum oder der Stärkung des verantwortungsvollen, kreative Umganges mit neuen Medien.

Förderrichtlinien, weitere Informationen und Beratung unter www.plattformkulturellebildung.de/forderung

Servicestelle "Kultur macht stark"

Seit dem 01. Januar 2018 gibt es eine Servicestelle für das Bundesförderprogramm „Kultur macht stark“ im Land Brandenburg. Die Servicestelle bietet erste landesspezifische Beratung und Vermittlung zum Programm an.

Ansprechpartnerin Servicestelle Kultur macht stark
Elena Arbter
e.arbter@gesellschaft-kultur-geschichte.de
Telefon 0331 – 58 250 120 / 0176 – 72 613 957

www.plattformkulturellebildung.de/kultur_macht_stark