Seerosentour

Kanutour über den Scharmützelsee, Großen Glubigsee und Springsee

Radtour   Länge   Dauer
leicht 12 km 2.5 h

Wo lässt sich Ruhe besser genießen als auf dem Wasser, wenn die Paddel des Kanus gleichmäßig ihre Kreise ziehen und die Natur in ihrer vollen Pracht an einem vorüber gleitet. Das dafür notwendige Kanu können Sie am Startpunkt der Tour bei surf & fun in Wendisch Rietz leihen. Auf dem Großen und Kleinen Glubigsee sowie dem Springsee sind Motorboote nicht erlaubt - das glasklare Wasser empfinden Kanufahrer und Vögel gleichermaßen wohltuend. Hier können Sie in aller Entspannung die Schönheit der Quellen an den Uferhängen des Springsees bewundern. In den 1960er Jahren wurden an der Westseite des Sees nordamerikanische Baumarten zu Forschungszwecken angepflanzt, was dem Ufer zusätzlich ein besonderes Flair verleiht. Ein sehr schöner Rastplatz befindet sich im Gasthof "Zur Quelle". Vom hauseigenen Biergarten bietet sich Ihnen ein bezaubernder Ausblick über den Springsee, um sich für die Rückfahrt zu stärken.

Besonderheiten: motorbootfrei.

Länge: 12 km, 2,5 h mit dem Kanu
Start und Ziel: Wendisch Rietz

Landgang:

Gewässerprofil: Sehr naturnah, glasklares Wasser.

Kartenmaterial:

  • Wassersportkarte Spree-Dahme-Gewässer, Landesvermessung BB, 1: 50.000, ISBN 978-3-749-040490, 6,00 Euro
  • Wasserwanderatlas Märkische und Berliner Gewässer, Kompass-Verlag, 1: 50.000, ISBN 978-3-85026-283-5, 16,95 Euro

Literatur

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein